Medizinische Peelings

Medizinische Peelings


Medizinische Peelings können Ihr Hautbild deutlich verbessern, speziell bei Zeichen von Hautalterung, Akne, unreiner Haut, Rosacea oder Sonnenschäden. Hierfür werden unterschiedliche Peelingsubstanzen (wie z.B. Fruchtsäuren, Tretinoin) auf die zu behandelnden Hautareale aufgetragen. Eine Vorbehandlung mit z.B. Fruchtsäure-haltigen Cremes ist sinnvoll, um die Haut auf das Peeling optimal vorzubereiten und die Verträglichkeit der Haut zu steigern.

Peeling-Behandlungen

Die Peeling-Behandlungen sollten in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Vorübergehende Hautrötungen nach der Behandlung wie auch verzögert auftretende, leichte Schäleffekte sind möglich. Ein UV-Schutz kann in Abhängigkeit von der Jahreszeit sinnvoll sein. Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeit des Peelings!