Besenreiser-Therapie

Besenreiser-Therapie


Kleine Krampfadern an den Beinen, sog. Besenreiser, können wir mittels Verödung behandeln (Sklerosierungsbehandlung). Hierbei wird das Verödungsmittel mithilfe kleinster Nadeln in die betroffenen kleinen Gefäße injiziert, welche sich in der Folge verschließen. Mehrfache Behandlungen sind zur Therapie notwendig. Wir beraten Sie gerne über die Einzelheiten der Therapie!